Besonders Erfreuliches gibt es von der Ruhraue aus Mintard zu berichten. Die Kultkicker von Blau Weiß Mintard haben im Ligabetrieb in dieser Saison mit über 60 Spielern (!) und einem Altersdurchschnitt von über 40 Jahren einen ordentlichen 10. Platz erreicht. Bedenkt man, dass die Gegner teilweise im Schnitt 20 Jahre jünger sind, ist die Leistung von Team III besonders hervorzuheben.
 
Das man erfolgreich unter Gleichaltrigen kicken kann, zeigte das Ü32-Team. Nach einer fulminanten Aufholjagd zur Rückrunde verpasste man nur ganz knapp die Essener Stadtmeisterschaft. Zur Belohnung geht es aber Ende Juni zur Endausscheidung zur Niederrhein-Meisterschaft nach Duisburg-Wedau.
 
Doch vorher darf ein bisschen auf der Deutschen liebsten Insel regeneriert und gefeiert werden. Ihr habt es euch verdient. tectonika ist stolz auf euch und dru(e)ckt für die Endrunde die Daumen.