Was alte Dru­cker, Kopie­rer und die alten Her­ren von Blau Weiß Min­tard gemein­sam haben?

Was haben alte Dru­cker & Kopie­rer und die alten Her­ren beim Fuß­ball gemein­sam? Rich­tig, sie sind nicht mehr die schnells­ten (so wie die Neu­en), aber dafür lau­fen sie meist zuverlässiger.

Erfolg­rei­che Sai­son 2018/2019

So auch die Man­nen aus der Ruhraue von Blau Weiß Min­tard. Die dies­jäh­ri­ge Sai­son lief äußerst erfolg­reich und wie am Schnür­chen. Zuerst sicher­te sich die alten Her­ren die Mül­hei­mer Hal­len­stadt­meis­ter­schaft 2019 und bereits drei Spiel­ta­ge vor Ende konn­te die Meis­ter­schaft im Frei­en für sich ent­schie­den wer­den. Gera­de die Sai­son im Frei­en war von einer der­ar­ti­gen Über­le­gen­heit geprägt, wie sie sonst nur von Spit­zen­clubs aus der Bun­des­li­ga bekannt ist. Bereits drei Spiel­ta­ge vor Ende der Sai­son konn­ten die Min­tar­der Kicker die Meis­ter­schaft für sich ent­schei­den. Somit qua­li­fi­zier­te man sich wie­der (aber dies­mal als Meis­ter in der Grup­pe) für die End­run­de der bes­ten Vor­run­den­mann­schaf­ten, die Ende Juni in der Sport­schu­le Wedau in Duis­burg statt­fin­den wird. Dort möch­ten man mehr als letz­te Sai­son errei­chen, da im letz­ten Jahr das Ziel lei­der knapp ver­fehlt wur­de. Äußerst unglück­lich ging das Halb­fi­na­le gegen den spä­te­ren Tur­nier­sie­ger verloren.

Vor­be­rei­tung zum nächs­ten Ziel laufen

Dazu fährt erst ein­mal ein Groß­teil der Mann­schaft ins wohl­ver­dien­te Trai­nings­la­ger nach Mal­lor­ca. Dort wird natür­lich die Meis­ter­schaft gefei­ert, aber auch schon die Vor­be­rei­tung für das Tur­nier in Duis­burg getrof­fen. Zumin­dest in tak­ti­scher Hin­sicht, wird die Stra­te­gie am Tre­sen bespro­chen und fest­ge­legt. Ziel ist es doch, das Tur­nier für sich zu ent­schei­den, um an den west­deut­schen Meis­ter­schaf­ten der rei­fe­ren Jugend teil­zu­neh­men. Mit der nöti­gen Ein­stel­lung, Moti­va­ti­on und Dis­zi­plin kann es für euch noch einen Schritt wei­ter gehen. Also Jungs, treibt es nicht zu doll.

tec­to­ni­ka gra­tu­liert euch zu der ein­zig­ar­ti­gen Sai­son und dru(e)ckt die Dau­men für die nächs­te Auf­ga­ben. Wie auch immer das Tur­nier in Wedau aus­geht, mit den erziel­ten Erfol­gen habt ihr schon mehr erreicht als man anfangs glaub­te. Wir sind auf jeden Fall mäch­tig stolz und wer­den euch wei­ter­hin durch unse­ren Sup­port (nicht nur in Duis­burg) unterstützen.