Früh­jahrs­check für Ihre Dru­cker und Kopierer

Bewähr­te Tra­di­ti­on hat unser Ange­bot, einen Dru­cker, Kopie­rer oder Plot­ter / Groß­for­mat­dru­cker im Früh­ling über unse­ren Früh­jahrs­check rei­ni­gen und über­prü­fen zu las­sen. Wir bie­ten im Monat April ein Über­prü­fung der Sys­te­me zu Son­der­kon­di­tio­nen an.

War­um Dru­cker oder Kopie­rer regel­mä­ßig reinigen?

Jeder weiß, dass Vor­sor­ge bes­ser ist als hei­len. Wenn der Leit­spruch für die Gesund­heit gilt, war­um dann nicht auch für Druck- und Kopier­sys­te­me? Wer die War­tungs­in­ter­val­le bzw. War­tungs­zy­klen nicht ein­hält, darf sich auch nicht über teu­re Repa­ra­tu­ren oder Aus­fäl­le wun­dern. Ein Aus­fall der Sys­te­me kos­tet nicht nur Zeit, son­dern geht dem Unter­neh­men auch rich­tig ans Geld. Durch das defek­te Sys­tem führt ein Aus­fall zu hohen Folgekosten.

Was umfasst eine Wartung?

Bei unse­rem Früh­jahrs­check über­prü­fen wir die wich­tigs­ten Ver­schleiß­tei­le (Ein­zugs­rol­len, Trans­port­rol­len, Bild­trom­mel / Drum, Trans­fer­bän­der / Fixier­sta­ti­on /  Heiz­sta­ti­on / Fuser). Das Druck­lauf­werk wird gerei­nigt und Res­te von Toner oder Tin­te wer­den ent­fernt. Beweg­li­che Tei­le wer­den gerei­nigt und falls erfor­der­lich geölt, damit Lauf­ge­räu­sche ver­mie­den werden.

Was pas­siert bei einer nicht durch­ge­führ­ten War­tung / Reinigung?

Durch eine Ver­schmut­zung (z.B. Papier­mehl oder Ton­er­staub) ent­ste­hen Beschä­di­gun­gen an den Druck­köp­fen, beweg­li­chen Tei­len oder schlimms­ten­falls Kurz­schlüs­se an elek­tro­ni­schen Netz­tei­len. Eine regel­mä­ßi­ge War­tung beugt einem Aus­fall bzw. Defekt somit vor und hilft teu­re Repa­ra­tu­ren zu ver­mei­den. Schlimms­ten­falls über­stei­gen die Repa­ra­tur­kos­ten den Wert des Sys­tems und ein neu­er Dru­cker oder Kopie­rer wird erforderlich.

Was kos­tet die War­tung über den Früh­jahrs­check vom Dru­cker und Kopierer?

Pro Sys­tem wird eine Pau­scha­le von 60,- Euro (zzgl. MwSt.) berech­net. Die Pau­scha­le beinhal­tet die An- und Abfahrts­kos­ten (max. 80 km Umkreis), Rei­ni­gungs­kos­ten, Kon­trol­le aller Ersatz- und Ver­schleiß­tei­le, Funk­ti­ons­prü­fung, sowie die abschlie­ßen­den VDE-Prü­fung nach BGV A3.

Gibt es Leis­tun­gen, die durch die Pau­scha­le nicht abge­deckt sind?

Soll­te der tech­ni­sche Sup­port Män­gel am Sys­tem fest­stel­len, die nur durch Repa­ra­tu­ren zu behe­ben sind, kön­nen die­se nicht im Rah­men der Pau­scha­le abge­rech­net wer­den. Eben­so wer­den even­tu­el­le Ersatz- bzw. Ver­schleiß­tei­le berech­net. Erneu­te Anfahrts­kos­ten für die Repa­ra­tur fal­len an. In dem Fall erhal­ten Sie vor der Durch­füh­rung der Repa­ra­tur von unse­rer Ver­wal­tung ein Angebot.

Wir freu­en uns über eine Kontaktaufnahme

Möch­ten Sie einen Ter­min ver­ein­ba­ren oder haben Sie Fra­gen zum Früh­jahrs­check für Ihre Dru­cker und Kopie­rer? Dann nut­zen Sie bit­te das For­mu­lar oder rufen Sie uns an. Wir freu­en uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt Früh­jah­res­scheck vereinbaren!

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist momen­tan deak­ti­viert, da Sie den Goog­le reCAP­T­CHA-Ser­vice noch nicht akzep­tiert haben. Die­ser ist für die Vali­die­rung des Sen­de­vor­gangs jedoch notwendig