tec­to­ni­ka hilft

Wir ihr wisst, hel­fen wir euch, wenn es um eure Dru­cker und Kopie­rer geht. Aktu­ell möch­ten wir aber auch ger­ne der Zweit­ver­tre­tung des Blau Weiß Min­tard hel­fen, da man den sport­li­chen Erwar­tun­gen momen­tan etwas hinterherläuft.
Um auch mal außer­halb des Fuß­ball­plat­zes einen gemein­sa­men Abend zu ver­brin­gen und Moti­va­ti­on für die nächs­ten Spie­le zu bekom­men, hat die sport­li­che Lei­tung zu einem gemein­sa­men Mann­schafts­abend beim TUS­EM Essen eingeladen.
tec­to­ni­ka unter­stütz­te ger­ne den Besuch mit der Über­nah­me der Kos­ten der Ein­tritts­kar­ten. Man erleb­te eine mit­rei­ßen­de Par­tie, die am Ende der TUS­EM gegen den HSG Nord­horn-Lin­gen deut­lich mit 36:27 für sich ent­schei­den konn­te. Viel­leicht half der gemein­sa­me Besuch ja um einen klei­nen Moti­va­ti­ons­schub für die nächs­ten Spie­le zu bekommen.
Für den wei­te­ren Sai­son­ver­lauf dru(e)cken wir und natür­lich Elmar & Albert auf jeden Fall die Dau­men. Let‑s go TUS­EM, let´s go Mintard!