Unse­re Philosophie

Regio­nal statt global

Unser Team aus Ver­wal­tung, Tech­nik und Ser­vice ist direkt erreich­bar und wir küm­mern uns per­sön­lich um Ihr Anlie­gen, denn bei uns steht stets der Kun­de im Mit­tel­punkt. Mitt­ler­wei­le set­zen vie­le Unter­neh­men wie­der auf die Zusam­men­ar­beit mit regio­na­len Part­nern und pro­fi­tie­ren so von der per­sön­li­chen Betreu­ung. Zu unse­rem Kun­den­kreis gehö­ren der Ein­zel­un­ter­neh­mer, der klas­si­sche Mit­tel­stands­be­trieb bis hin zum Groß­un­ter­neh­men. Wer u.a. zu unse­rem Kun­den­kreis gehört, prä­sen­tie­ren wir Ihnen ger­ne auch auf unse­rer Sei­te der Refe­ren­zen.
Vie­le lang­jäh­ri­ge Kun­den ver­trau­en tec­to­ni­ka, wenn es um Lösun­gen im Bereich der Druck- und Kopier­sys­tem­tech­nik geht und pro­fi­tie­ren so von unse­rer fle­xi­blen und indi­vi­du­el­len Betreu­ung. Dabei legt unser Team Wert auf fach­kun­di­ge Bera­tung und kun­den­ori­en­tier­ten Ser­vice. Die­se Aus­rich­tung hebt uns von den gro­ßen Sys­tem­häu­sern, Direkt­ver­trie­ben der Dru­cker- und Kopie­rer­her­stel­ler oder den soge­nann­ten Glo­bal Play­ern ab.

Phi­lo­so­phie

Wir sind über­zeugt, dass unse­re der hohe Qua­li­täts­stan­dard, die Unab­hän­gig­keit zu den Her­stel­lern und die Tat­sa­che, dass die Fami­lie dahin­ter steht, den Unter­schied zum Wett­be­werb ausmachen.

Wir tra­gen Verantwortung

tec­to­ni­ka über­nimmt auch ger­ne Ver­ant­wor­tung für den Nach­wuchs und im sozia­len Bereich. Schul­ab­gän­gern bie­ten wir eine Aus­bil­dung im tech­ni­schen oder kauf­män­ni­schen Bereich an. Eben­so füh­ren wir in regel­mä­ßi­gen Abstän­den Schul­prak­ti­ka durch. Schü­le­rin­nen der Klas­sen 5–9 bie­ten wir die Mög­lich­keit beim jähr­lich statt­fin­den­den Girl´s Day in den tech­ni­schen Beruf des Infor­ma­ti­ons­elek­tro­ni­kers rein­zu­schnup­pern. In enger Koope­ra­ti­on mit Kin­der­gär­ten und Schu­len erfolgt die Zusam­men­ar­beit, z.B. indem Unter­la­gen für den Unter­richt kopiert oder gedruckt werden.

Seit meh­re­ren Jah­ren unter­stützt tec­to­ni­ka auch den loka­len Spit­zen- und Brei­ten­sport durch diver­se Spon­so­ring­maß­nah­men beim Hand­ball und Fuß­ball. Aktu­ell wird der TUS­EM Essen und DJK Blau Weiß Min­tard durch uns gefördert.