Seitenpreis | So vergleichen Sie die Kosten Ihrer Drucker und Kopierer richtig

Bevor ein Drucker oder Kopierer gekauft, gemietet oder geleast wird, vergleichen Kunden den Seitenpreis der Geräte. Leider wird in der Praxis Äpfel mit Birnen verglichen. Kunden möchten über die Druckkosten eine Transparenz erhalten, damit beim Kauf der Verbrauchsartikel kein böses Erwachen eintrifft.

Wie wird der Seitenpreis ermittelt?

Viele verwechseln häufig den Toner- oder Tintenpreis mit dem Seitenpreis. Um den Seitenpreis zu ermitteln, müssen alle Verbrauchsartikel eingerechnet werden. Die Verbrauchsartikel haben gewisse Laufzeiten. Teilen Sie Ihren Einkaufspreis durch die Laufleistung von Verbrauchsartikeln.

Welche Verbrauchsartikel gehören zur Ermittlung des Seitenpreises?

Nicht nur der Toner und die Tintenpatrone sind für den Seitenpreis verantwortlich, sondern auf Komponenten wie die Bildtrommel, Entwicklereinheit, Transfereinheit / Transferkit, Fixierstation / Heizstation / Fuser, Druckköpfe, Resttoner- bzw. Resttintenbehälter usw. stehen im unmittelbaren und direkten Zusammenhang mit dem Seitenpreis. Schauen Sie vor dem Kauf eines Druckers oder Kopierers auf das Datenblatt und suchen nach den Komponenten. Es ist zwar etwas mühselig, allerdings schützt es Sie vor unvorhersehbaren Kosten. Meistens kommt nämlich das böse Erwachen, wenn zum ersten Mal die Verbrauchsartikel nachgekauft werden müssen.

Ab monatlich 4,90 € finden Sie bei uns Drucker und Kopierer zum Mieten

Wie erhalten Sie Transparenz zu den Druckkosten?

Sie können alle Komponenten zusammenrechnen und den Seitenpreis ermitteln. Bedenken Sie aber, dass in der Regel die Kosten im Laufe der Benutzung für Verbrauchsartikel steigen. Es ist keine Seltenheit, dass die Preise 10-20% im Laufe der Lebensdauer steigen.

Bleibt der Seitenpreis stabil bzw. konstant?

Alternativ zum Kauf bietet sich die Möglichkeit einen Drucker oder Kopierer zu mieten bzw. leasen. Anhand ihres monatlichen Druckvolumens sind alle Kosten für das Gerät mit abgedeckt. Kunden haben den Vorteil, dass Sie die nötige Transparenz erhalten und vor unvorhersehbaren Kosten geschützt sind. Selbst eventuelle Reparaturen oder Wartungsarbeiten sind in der Pauschale inklusive.

Wo erhalte ich Drucker und Kopierer zum Mieten oder Leasen?

Bei tectonika erhalten Sie geeignete Drucker und Kopierer zum Mieten oder Leasen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Wir realisieren die Modelle u.a. Mit dem Hersteller HP, da wir sehr gute Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit erzielt haben. So können Sie zukünftig Ihre Ausgaben Für das Drucken und Kopierer besser planen.

Haben Sie Fragen zum Seitenpreis? Nutzen Sie dazu das Kontaktformular oder rufen Sie uns weiter an. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme.

Haben Sie Fragen zum Thema Reinigung von Druckern und Kopierern? Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.