Kopie­rer & Dru­cker | Kau­fen, mie­ten oder leasen?

Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer ste¬≠hen heut¬≠zu¬≠ta¬≠ge nahe¬≠zu in allen Unter¬≠neh¬≠men, B√ľros und Pra¬≠xen. Stel¬≠len die Ger√§¬≠te doch oft den Mit¬≠tel¬≠punkt der Kom¬≠mu¬≠ni¬≠ka¬≠ti¬≠ons¬≠zen¬≠tra¬≠le im Unter¬≠neh¬≠men nach innen, sowie nach au√üen dar. Heut¬≠zu¬≠ta¬≠ge k√∂n¬≠nen gera¬≠de die Kopie¬≠rer nicht nur dru¬≠cken, son¬≠dern auch scan¬≠nen, faxen und E‚ÄĎMails ver¬≠sen¬≠den. Gera¬≠de bei der Anschaf¬≠fung der gro¬≠√üen und pro¬≠fes¬≠sio¬≠nel¬≠len Busi¬≠ness¬≠ge¬≠r√§¬≠ten, lie¬≠gen die Kos¬≠ten bei meh¬≠re¬≠ren tau¬≠send Euro. Wenn es um die Finan¬≠zie¬≠rung der Dru¬≠cker und Kopie¬≠rer geht, bie¬≠ten wir die Ger√§¬≠te zum Kau¬≠fen, Lea¬≠sen oder zur Mie¬≠te an. Wel¬≠che Vor- und Nach¬≠tei¬≠le die Finan¬≠zie¬≠rungs¬≠ar¬≠ten haben, bei dem Sie die Dru¬≠cker und Kopie¬≠rer lea¬≠sen oder mie¬≠ten k√∂n¬≠nen, m√∂ch¬≠ten wir Ihnen ger¬≠ne erl√§utern.

Die Ger√§¬≠te sind heut¬≠zu¬≠ta¬≠ge wesent¬≠lich war¬≠tungs¬≠in¬≠ten¬≠si¬≠ver als noch vor ein paar Jah¬≠ren. Nicht nur das die Ger√§¬≠te st√§n¬≠dig mit Ver¬≠brauchs¬≠ar¬≠ti¬≠keln (Toner, Tin¬≠ter, etc.) best√ľckt wer¬≠den m√ľs¬≠sen, sind sie auch vom Betreu¬≠ungs¬≠auf¬≠wand durch einen tech¬≠ni¬≠schen Sup¬≠port um ein wesent¬≠li¬≠ches h√∂her. Um Liqui¬≠di¬≠t√§t zu scho¬≠nen und sich vor unge¬≠plan¬≠ten Aus¬≠ga¬≠ben zu sch√ľt¬≠zen, nut¬≠zen mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le vie¬≠le Kun¬≠den die Vor¬≠tei¬≠le und mie¬≠ten / lea¬≠sen einen Dru¬≠cker oder mie¬≠ten / lea¬≠sen einen Kopie¬≠rer als MPS-L√∂sung bzw. Run¬≠d¬≠um-sor¬≠g¬≠¬≠los-Pa¬≠¬≠ket. Damit wer¬≠den die Kos¬≠ten f√ľr die Instand¬≠hal¬≠tung und Ver¬≠brauchs¬≠ar¬≠ti¬≠kel und Ber√ľck¬≠sich¬≠ti¬≠gung der monat¬≠lich gedruck¬≠ten Sei¬≠ten und einer monat¬≠li¬≠che Lauf¬≠zeit ver¬≠teilt. Die¬≠se Art der Finan¬≠zie¬≠rung oder L√∂sung wird wie oben beschrie¬≠ben, auch Mana¬≠ged Print Ser¬≠vices (MPS) genannt.

Sie möch­ten einen Dru­cker mie­ten oder lea­sen? In weni­gen Schrit­ten zum indi­vi­du­el­len Angebot!

Schritt 1 von 10

Was bedeu­tet lea­sen bzw. Leasing?

Lea¬≠sing¬≠ver¬≠tr√§¬≠ge wer¬≠den meis¬≠tens bei Neu¬≠ge¬≠r√§¬≠ten abge¬≠schlos¬≠sen. Wenn kein War¬≠tungs¬≠ver¬≠trag abge¬≠schlos¬≠sen wird, kann ent¬≠we¬≠der direkt mit dem H√§nd¬≠ler oder einer Bank das Lea¬≠sing ver¬≠ein¬≠bart wer¬≠den. W√§h¬≠rend der Lea¬≠sings¬≠zeit zah¬≠len Sie eine monat¬≠lich ver¬≠ein¬≠bar¬≠te Rate. Am Ende des Lea¬≠sing¬≠ver¬≠tra¬≠ges wird eine geson¬≠der¬≠te Ein¬≠mal¬≠ge¬≠b√ľhr erhoben.

Die Ver¬≠tr√§¬≠ge lau¬≠fen in der Regel 24 ‚ÄĒ 60 Mona¬≠te. Nach Ablauf des Ver¬≠trags haben Sie meist die Opti¬≠on, den Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer f√ľr einen Rest¬≠wert zu kau¬≠fen. Kommt der Kauf f√ľr Sie nicht in Fra¬≠ge, k√∂n¬≠nen Sie es wie¬≠der zur√ľck¬≠ge¬≠ben und m√ľs¬≠sen sich nicht selbst um den Ver¬≠kauf k√ľm¬≠mern. Im Gegen¬≠zug dazu ver¬≠pflich¬≠ten Sie sich zur ein¬≠wand¬≠frei¬≠en Pfle¬≠ge und Nut¬≠zung des Ger√§¬≠te. Falls nach der R√ľck¬≠ga¬≠be wegen man¬≠geln¬≠der Pfle¬≠ge einen gerin¬≠ge¬≠ren Rest¬≠wert auf als vor¬≠her kal¬≠ku¬≠liert, m√ľs¬≠sen Sie die Dif¬≠fe¬≠renz bezahlen.

Vor­tei­le

Ver¬≠f√ľg¬≠bar¬≠keit von neu¬≠en Technologien

Hohe Anschaf­fungs­kos­ten entfallen

Liqui­di­täts­scho­nend

Steu­er­vor­tei­le durch Abschreibungen

Pla­nungs­si­cher­heit durch fes­te Leasingraten

Beinhal­tet die Belie­fe­rung von Verbrauchsmaterialien

Ser­vice und War­tungs­kos­ten sind inklusive

Kei­ne Ent­sor­gung oder Recy­celn des Gerä­tes erforderlich

Die Gerä­te kön­nen nach Ende der Lauf­zeit erwor­ben werden

Nach­tei­le

Eigen­tum kann wäh­rend der Lauf­zeit nicht erwor­ben werden

Höhe­re Gesamtkosten

K√ľn¬≠di¬≠gungs¬≠ge¬≠fahr bei Zahlungsverzug 

Beschä­di­gun­gen min­dern den Wiederverkaufswert

evtl. Rest­wert­ri­si­ko

Was bedeu¬≠tet Miete?

Miet¬≠ver¬≠tr√§¬≠ge wer¬≠den meis¬≠tens bei gebrauch¬≠ten Ger√§¬≠ten oder bei Lea¬≠sing¬≠r√ľck¬≠l√§u¬≠fern abge¬≠schlos¬≠sen. Die Gestal¬≠tung der Miet¬≠ver¬≠tr√§¬≠ge kann in der Regel wesent¬≠lich fle¬≠xi¬≠bler gestal¬≠tet wer¬≠den, da der Fach¬≠h√§nd¬≠ler der Eigen¬≠t√ľ¬≠mer des Ger√§¬≠tes ist. Alter¬≠na¬≠tiv kann zur Lang¬≠zeit¬≠mie¬≠te daher die Ger√§¬≠te Tage¬≠wei¬≠se oder kur¬≠zen Zeit¬≠raum mie¬≠ten. Unab¬≠h√§n¬≠gig von den Eigen¬≠tums¬≠ver¬≠h√§lt¬≠nis¬≠sen bie¬≠tet sich auch hier eine War¬≠tungs¬≠ver¬≠trag an, der die even¬≠tu¬≠el¬≠le hohen Aus¬≠ga¬≠ben f√ľr Ser¬≠vice¬≠kos¬≠ten und Repa¬≠ra¬≠tu¬≠ren abfe¬≠dert. Eben¬≠so soll¬≠te die Belie¬≠fe¬≠rung der Ver¬≠brauchs¬≠ma¬≠te¬≠ria¬≠li¬≠en ver¬≠ein¬≠bart werden.

Vor­tei­le

Hohe Anschaf­fungs­kos­ten entfallen

Ver­trags­lauf­zei­ten flexibel

Liqui­di­täts­scho­nend

Pla­nungs­si­cher­heit durch fes­te Mietausgaben

Beinhal­tet die Belie­fe­rung von Verbrauchsmaterialien

Ser­vice und War­tungs­kos­ten sind inklusive

Kei­ne Ent­sor­gung oder Recy­celn des Gerä­tes erforderlich

Nach­tei­le

Evtl. ver­al­te­te Technologie

Evtl. Sicher­heits­ri­si­ko bei älte­ren Technologien

Scha­dens­er­satz bei Ver­lust oder Diebstahl

Top-Ange¬≠bo¬≠te und Emp¬≠feh¬≠lun¬≠gen f√ľr Sie. Dru¬≠cker und Kopie¬≠rer mie¬≠ten / lea¬≠sen ab 4,90 ‚ā¨ monatlich

Was kos¬≠tet ein Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer zur Mie¬≠te oder Leasing? 

Wie hoch sind die Miet¬≠kos¬≠ten und wie hoch ist der Preis bei Dru¬≠cker und Kopie¬≠rer sind, h√§ngt von ver¬≠schie¬≠den Fak¬≠to¬≠ren ab.

  • Aus¬≠stat¬≠tungs¬≠merk¬≠ma¬≠le

    Wel¬≠che Aus¬≠stat¬≠tung soll der Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer haben? Wie¬≠viel Papier¬≠f√§¬≠cher, Aus¬≠ga¬≠be¬≠f√§¬≠cher, Hef¬≠ter, Locher, dop¬≠pel¬≠sei¬≠ti¬≠ges Dru¬≠cken, Schwarz-Wei√ü (SW) oder Far¬≠be, Geschwin¬≠dig¬≠keit usw.

  • Sei¬≠ten¬≠vo¬≠lu¬≠men

    Wie­vie­le Aus­dru­cke wer­den an den Dru­ckern oder Kopie­rern monat­lich in Schwarz/Weiß (SW) oder Far­be gedruckt

  • Ver¬≠trags¬≠lauf¬≠zeit

    Wie lan¬≠ge soll der Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer ver¬≠mie¬≠tet oder geleast wer¬≠den? Ver¬≠trags¬≠lauf¬≠zeit vari¬≠ie¬≠ren in der Regel 24 ‚ÄĒ 60 Monate.

  • Papier¬≠for¬≠mat

    Soll der Dru¬≠cker oder Kopie¬≠rer DIN A3 oder DIN A4 dru¬≠cken k√∂n¬≠nen. Beden¬≠ken Sie, dass bei einer Anschaf¬≠fung von einem DIN A3 Ger√§¬≠tes sich die Anschaf¬≠fungs¬≠kos¬≠ten fast ver¬≠dop¬≠peln. Nur um Ab- und zu das gro¬≠√üe For¬≠mat zu w√§h¬≠len ver¬≠teu¬≠ert das Lea¬≠sing oder die Miete.

Wie Sie sehen, ist das The¬≠ma Lea¬≠sing oder Mie¬≠ten von Dru¬≠ckern und Kopie¬≠rer kom¬≠ple¬≠xer als Sie sich das anfangs vor¬≠ge¬≠stellt haben. Wenn Sie Fra¬≠gen rund um die Ver¬≠mie¬≠tung haben oder Dru¬≠cker & Kopie¬≠rer kau¬≠fen, mie¬≠ten oder lea¬≠sen m√∂ch¬≠ten, freu¬≠en wir uns √ľber eine Kon¬≠takt¬≠auf¬≠nah¬≠me. Nut¬≠zen Sie dazu unser Kon¬≠takt¬≠for¬≠mu¬≠lar oder rufen Sie ein¬≠fach an.

Sie haben Fra­gen zum The­ma lea­sen, mie­ten oder kau­fen? Jetzt kos­ten­lo­se Bera­tung vereinbaren

6 + 1 = ?