Nachfülltinte – Nicht immer die günstigste Wahl

Nachfülltinte – Nachfragen zum günstigeren Druck tritt bei Kunden immer wieder auf. Kunden sind über die hohen Druckkosten und Tintenpreise der Hersteller oft verärgert und fragen nach günstiger Tinte oder Alternativen. Die Kunden fühlen sich gemolken, wenn um den Nachkauf von der Tinte gibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Geräte von Brother, Canon, Epson, HP usw. handelt.

Fehler passieren schon beim Kauf

Die Beschaffung oder der Kauf eines Druckers oder Kopierers erfolgt stets nach dem gleichen Muster. Oft werden vorschnell „günstige“ Geräte mal eben gekauft. Die Recherche nach Informationen, Testergebnissen, Datenblättern, Angeboten, Rezensionen läuft zwar bei der Beschaffung auf Hochtouren. Allerdings ist es für den Konsument sehr schwierig, sich durch den Dschungel an Informationen selbstständig zurecht zu finden. Die Druckkosten finden dazu in den seltensten Fällen Berücksichtigung. Der Anschaffungspreis hat einen höheren Stellenwert als die Kosten für den Verbrauch. Wenn der Kunde dann das erste Mal Tinte nachkaufen muss, ist er oft erschrocken über die teuren Patronen und greift beim nächsten Bedarf vorschnell zur Nachfülltinte oder zu einem Refillset.

Fachhandel berät individuell

Der Besuch beim Fachhandel wird bei der Anschaffung eines Druckers oder Kopierers mittlerweile fast gänzlich vermieden. Gerade der Fachhandel berät den Kunden individueller als Onlineshops oder Großmärkte für den Elektrobedarf. Die Modelle sind beim Fachhändler oftmals in Ausstellungsräumen ausgestellt und der Kunde erhält die Möglichkeit, die Geräte zu testen und sich persönlich zu informieren.

Top-Angebote und Empfehlungen für Sie! Drucker und Kopierer ab 4,90 € mieten

Nachfülltinte beschäftigt regelmäßig unseren technischen Support

Aber erst einmal zurück zu der Nachfülltinte. Unser technische Support kämpft regelmässig mit den Auswirkungen von der Nachfülltinte. Fehlerbilder wie z.B. Ausläufer oder eingetrocknete Druckköpfe sind keine Seltenheit. Drucker oder Kopierer aus dem Konsumerbereich werden erst gar nicht repariert, sondern sofort weggeworfen. Für die professionellen Businessgeräte bedeutet das oftmals teure Reparaturen. Die Beseitigung von ausgelaufener Tinte oder der Austausch eines Druckkopfes sind teure Reparaturen von mehreren hundert Euro.

Lösung bieten attraktive Preismodelle zum Rundum-sorglos-Paket

Vielen Kunden ist nicht bekannt, dass es für Drucker oder Kopierer ein Rundum-sorglos-Paket gibt. Für einen gewünschten Zeitraum und unter der Berücksichtigung der monatlichen Druckleistung erhält der Kunde ein passendes Gerät. Die technische Dienstleistung und die Versorgung mit der Tinte ist ebenfalls inklusive und erfolgt automatisiert anhand der Druckverwaltungslösung.

Großvolumige Patronen senken den Seitenpreis bzw. die Druckkosten

Günstige und attraktive Preismodelle werden mit den PageWide-Serien von HP gelöst. Durch die großvolumige originalen Tintenpatronen und der patentierten seitenbreiten Druckköpfe ist der Seitenpreis für den Kunden günstiger gegenüber der Nachfülltinte. Wir bieten die Drucker zum Kauf, Mieten oder Leasen als attraktive Seitenpreismodelle bzw. als MPS-Lösungen an. Somit sind die Kosten für den Kunden planbar bzw. transparent und zeitgleich werden die Druckkosten gesenkt. Wenn Sie weitere Informationen wünschen freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Wünschen Sie weitere Informationen zur Nachfülltinte? Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.